Hallstaetter-See

Chemielaborant (w/m) für den Schichtbetrieb

Wir sind einer der führenden Salzproduzenten Europas und legen Wert auf die Qualität unserer Produkte und Leistungen. Beständiges Wachstum stellt einen wesentlichen Beitrag zur nach-haltigen Entwicklung und Sicherung unseres Unternehmens dar.

Für den Standort Ebensee suchen wir zum ehest möglichen Eintritt einen:

Chemielaboranten (w/m) für den Schichtbetrieb

Ihre Aufgaben umfassen:
• Durchführung von Probennahmen (Abwasser, Salze, Solen)
• Physikalische und chemische Untersuchungen
• Bestimmung der Dichte, Korngrößenanalyse, Analyse mittels ICP-OES, Titrationen,   Photometrische Bestimmungen
• Kalibration und Wartung diverser Mess-Einrichtungen (z.B.: pH-und Leitfähigkeitselektroden, Dichtemessgeräte)
• Erstellen von Berichten und Arbeitsanweisungen
• Durchführung von Personalschulungen im Produktionsbereich
• Optimierung der Analysenmethoden
• Prüfmittelüberwachung, auch im GMP-Bereich
• Verwaltung und Interpretation der Analysenresultate

Unsere Anforderungen:
• Arbeiten im Schichtbetrieb (Früh- und Spätschicht, Samstagsschicht)
• Abgeschlossene Ausbildung als Chemielabortechniker bzw. Absolvent HTL-Chemie oder Kolleg, Fachhochschule etc., gerne Berufseinsteiger
• Strukturiertes, selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
• Gute Computer-Kenntnisse (Excel, LIMS)

Dienstort:
Ebensee

Bewerbung:
Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Lebenslauf, Foto und Gehaltsvorstellungen an: Salinen Austria AG, z.H. Dipl.-Ing. Birgit Spreitz, Steinkogelstraße 30, 4802 Ebensee, E-mail: birgit.spreitz@salinen.com

Entlohnung:
Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von mindestens EUR 2.426,21 inkl. Überstundenpauschale von 15 Stunden monatlich sowie umfangreiche Sozialleistungen.